Parodontitis Behandlung

Für gesunde Zähne ist auch gesundes Zahnfleisch äußerst wichtig.

Entzündungen am Zahnfleisch oder am Zahnhalteapparat - die so genannte Parodontitis -  können Ihr Gebiss bis hin zum Zahnverlust schädigen. Damit das nicht passiert, setzen wir rechtzeitig mit einer Therapie ein, um den Prozess zu stoppen und Ihre Zahngesundheit so dauerhaft zu bewahren.

Wussten Sie schon?

Die Mehrzahl aller Erwachsenen leidet unter Zahnfleischentzündungen – viele ohne es zu wissen. Denn die Symptome werden häufig gar nicht wahrgenommen oder ignoriert: Schwellung, Rötung des Zahnfleisches und vor allen Dingen Zahnfleischbluten. Sie sind jedoch ein deutlicher Hinweis auf eine beginnende bakterielle Erkrankung.

Reine Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) gehen häufig unbemerkt in eine Entzündung des Zahnhalteapparats - die so genannte Parodontitis – über.

 

Die Hauptursachen für entzündliche Zahnfleischerkrankungen sind bakterielle Zahnbeläge und Zahnstein. Werden diese Ablagerungen nicht regelmäßig und ohne Rückstände entfernt, kommt es zu Zahnfleischtaschen und langfristig zu Lockerung oder gar Verlust der Zähne.  

Zudem kann die Parodontitis auch negative Auswirkungen auf ihre allgemeine Gesundheit haben: Bakterien, die sich in den entzündeten, blutenden Zahnfleischtaschen befinden, können unbemerkt in die Blutbahnen gelangen und im Körper Entzündungen auslösen.

 

Durch regelmäßige Kontrollen können wir in unserer Praxis die Anzeichen einer Parodontitis frühzeitig erkennen. Mit einem professionellem Behandlungskonzept lässt sich ein weiteres Fortschreiten meist vermeiden:

  • Eingehende Untersuchung der Zähne und des Zahnfleisches mit Messung der Zahnfleischtaschen und Besprechung des Untersuchungsergebnisses
  • Möglichkeit eines Bakterien- und genetischen Risikotests
  • Vorbehandlung in Form einer Hygienephase mit professioneller Zahnreinigung
  • Moderne Parodontitis-Therapie mit gründlicher und schonender Reinigung sowie Glättung der Zahnwurzeloberflächen und Zahnfleischtaschen

  • schonende Zahnfleischbehandlung durch die spezielle Ultraschall-unterstützte Vector®-Methode

  • In besonderen Fällen unterstützende medikamentöse Therapie zur vollständigen Eliminierung der Bakterien

  • Plastische oder regenerative Parodontitistherapie bei Bedarf

 

Um ein dauerhaft stabiles Ergebnis in Form von gesundem Zahnfleisch zu erhalten, sind regelmäßige Kontrollen (mindestens halbjährlich) in Verbindung mit einer professionellen Zahnreinigung empfehlenswert.

Hier finden Sie uns

Zahnarztpraxis Dres. Preis

Sonnenstr. 19

93161 Sinzing 

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin

 

0941 33646

Unsere Sprechzeiten

Mo   7.45-12.00  14.00-18.30
Di 7.45-12.00 14.00-18.30
Mi 7.45-12.00  
Do 7.45-12.00 14.00-18.30
Fr

7.45-12.00

 
und nach Vereinbarung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dres. Preis